info[at]zahnarzt-scheller-braunschweig.de
info[at]zahnarzt-scheller-braunschweig.de
Sprechzeiten heute: 08:00 - 13:30 Uhr und 15:00 - 19:00 Uhr

Professionelle Zahnreinigung / PZR:
Schöne Zähne bis ins hohe Alter

Für schöne und saubere Zähne ist Vorsorge besser als Nachsorge. Daher nimmt für uns in der H27-Praxisklinik die Prophylaxe einen großen Stellenwert ein. Für die meisten Menschen gehört die Zahnpflege genauso zum Alltag wie Schlafen und Essen. Die einen betreiben mehr Aufwand, die anderen weniger. Aber auch für die Gründlichsten ist die regelmäßige professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis wichtig, um Karies und Parodontitis vorzubeugen.


© synMedico
www.synmedico.com
Weitere Informationen

Weitere Informationen

Was wird bei einer professionellen Zahnreinigung gemacht?

Die professionelle Zahnreinigung wird bei uns durch spezialisiertes Praxispersonal durchgeführt. Zur Prophylaxe gehören folgende Leistungen:

  • Eingehende zahnärztliche Untersuchung (Erhebung des Zahnstatus, Überprüfung der Füllungszustände, etc.)
  • Entfernen von harten und weichen Belägen
  • Polieren der Zahnoberflächen
  • Fluoridieren zur Remineralisierung und Stärkung des Zahnschmelzes
  • Beratung zur täglichen Mundhygiene

Im Rahmen der professionellen Zahnreinigung werden Beläge auf den Zahnoberflächen, in den Zahnzwischenräumen und den Zahnfleischtaschen mit speziellen zahntechnischen Handinstrumenten und Geräten, wie zum Beispiel dem Airflow, entfernt. Das ist auch der Grund, warum wir hier von einer „professionellen“ Zahnreinigung sprechen: Wir setzen Instrumente ein, die unseren Patienten zur tagtäglichen Zahnreinigung nicht zur Verfügung stehen. Mit Hilfe unserer Profi-Instrumente können wir auch Ihre Zähne leicht und natürlich aufhellen, indem wir Verfärbungen durch Kaffee, Tee und Nikotin entfernen. Die professionelle Zahnreinigung hat also medizinische wie kosmetische Vorteile.

Warum der Aufwand?

Wer jeden Tag zwei Mal fleißig seine Zähne putzt und auch regelmäßig Zahnseide oder Interdentalbürstchen verwendet, macht bereits einiges für seine Zahngesundheit. Nichtsdestotrotz gibt es schwer erreichbare Flächen im Mund – wie beispielsweise den Zahnfleischtaschen – wo Zahnbürste und Zahnseide an ihre Grenzen kommen. Hier bilden sich im Laufe der Zeit bakterielle Beläge, gegen die nur eine professionelle Zahnreinigung etwas ausrichten kann. Sie ist also eine optimale Ergänzung zur gründlichen täglichen Zahnpflege.

Wie oft?

Bei den meisten Patienten reicht es aus, ein bis zwei Mal pro Jahr eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen. Unter bestimmten Umständen empfehlen wir die Propyhlaxe auch mehr als zwei Mal jährlich – zum Beispiel bei einem hohen Parodontitisrisiko oder bestimmten Vorerkrankungen, die Karies begünstigen. Dies erörtern wir im persönlichen Gespräch mit unseren Patienten.

Was kostet es?

Die professionelle Zahnreinigung ist leider keine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung. Allerdings geben immer mehr Kassen im Rahmen von Bonusprogrammen Zuschüsse zur Prophylaxe. In der Regel dauert eine professionelle Zahnreinigung ca. 60 Minuten, die Kosten belaufen sich auf 85 Euro.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin in unserer Praxis